trotzdem

Trotzdem Verlagsgenossenschaft Mainzer Landstraße 107 DE-60329 Frankfurt
www.trotzdem-verlag.de

 

Morris, William, Kunde von Nirgendwo. Frankfurt: Trotzdem, 2004. 240 Seiten. Kartoniert.278 g * News from Nowhere (erstmals erschienen 1890), längst schon ein Klassiker der utopischen Romane, ist der Entwurf einer nachindustriellen Zukunft. Die kapitalistische Ordnung ist untergegangen und einer Gesellschaft gewichen, die den sinnlichen Fähigkeiten und den ästhetischen Bedürfnissen der Menschen Raum gibt. Die Utopie ist weniger die Umsetzung politischer oder ökonomischer Theorie in die Praxis als der Versuch einer ganzheitlichen und sozialen Gesellschaft. Übersetzt von Wilhelm Liebknecht.
ISBN 3-931786-19-6 | Morris William | Englische Literatur | Utopien | Utopia | Bestellnummer 91800
CHF 28.00
EUR 24.92
Haug, Wolfgang u.a. [Red.], Charta 79. Das Beispiel Alta. Beiträge aus dem Existenzkampf der samischen Bewegung. Reutlingen: Trotzdem, 1981. 47 Seiten mit Abbildungen. Kartoniert / geheftet. 67 g * Deutsch von Jürgen Wierzoch und Hans-Jörg Schaude.
ISBN 3-922209-10-6 | Haug | Norwegen | Soziale Bewegungen | Samische | Bestellnummer 104328
CHF 4.00
EUR 3.56
Souchy, Augustin, Nacht über Spanien. Bürgerkrieg und Revolution in Spanien 1936-39. Frankfurt: Trotzdem-Verlagsgenossenschaft, 2007. 234 Seiten mit Register. Kartoniert. 345 g * Erste Auflage der überarbeiteten Neuauflage; 10. Auflage seit 1955. Vorwort von Wolfgang Haug.
ISBN-13 978-3-86569-900-8 | Souchy | Spanien | Anarchismus | Bestellnummer 106971
CHF 29.80
EUR 26.522
Haug, Wolfgang [Hrsg.], Angriff auf die Freiheit? Die Anschläge in den USA und die “Neue Weltordnung". Hintergründe, Analysen, Positionen. Grafenau: Trotzdem-Verlagsgesnossenschaft, 2001. 127 Seiten. Kartoniert. 180 g * Beiträge von Noam Chomsky, Eduardo Galeano, Arundhati Roy, Saskia Sassen u.a.
ISBN 3-931786-25-0 | ISBN-13 978-3-931786-25-0 | Haug | Anarchismus |
https://comenius-antiquariat.ch/buch/77970.html | Bestellnummer 77970
CHF 24.00
EUR 21.36
Friedrich, Rudi, Karl Kopp und Tobias Pflüger [Hrsg.], In welcher Verfassung ist Europa? Europäische Union: Militarisierung und Flüchtlingsabwehr. Grafenau: Trotzdem, 2004. 121 Seiten. Kartoniert.184 g * Anlässlich der Erweiterung der Europäischen Union auf 25 Mitgliedstaaten liegen mit diesem Buch wichtige Hintergrundinformationen über die Abschottungs- und Militärpolitik der Europäischen Union vor, die in der künftigen EU-Verfassung verankert werden soll. Ergänzt werden die Analysen durch Beiträge über die Folgen der EU-Politik aus der Türkei, Spanien sowie Serbien & Montenegro. Norman Paech (Hamburger Universität für Wirtschaft und Politik): Die Europäische Verfassung ein Schritt zur Demokratisierung der EU? Tobias Pflüger: Durch Europa zum weltweiten Einsatz Rudi Friedrich: Kriegsdienstverweigerung und Asyl Karl Kopp: Kollektiver Ausstieg aus dem Flüchtlingsschutz Helmut Dietrich (Forschungsstelle Flucht und Migration, Berlin): Flüchtlingslager an den neuen Außengrenzen wie Europa expandiert Tom Kucharz (Madrid): Spanien Globalisierung, Militärpolitik und Migrationsregime Stasa Zajovic (Frauen in Schwarz, Belgrad): Ex-Jugoslawien Nationalismus und Militarismus in der Nachkriegszeit Coskun Üsterci (Verein der KriegsgegnerInnen Izmir): Türkei Exportschlager Militär
ISBN 3-931786-37-4 | Friedrich Rudi | Europa Europe | Politik | Bestellnummer 91801
CHF 15.00
EUR 13.35

 

Home Bücher Anares